Voraussetzungen

Wenn Sie als Versicherungsfachmann oder Versicherungsfachfrau arbeiten wollen, sind einige wesentliche persönliche Merkmale unabdingbar.

Allen voran steht die Eigeninitiative, die aus einer gewissen Selbstsicherheit resultiert. Sie müssen die Bereitschaft mitbringen, aus eigenem Handeln heraus, anstehende Aufgaben zu erkennen und zu bewältigen. Das bedeutet auch, dass Sie als Versicherungsfachmann oder Versicherungsfachfrau den Willen zur Übernahme von Verantwortung als Selbstverständlichkeit ansehen. Das Hauptaufgabenfeld liegt in der Betreuung von Kunden, was Freude am täglichen Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Charaktertypen bedingt. Um dem gerecht zu werden, muss Ihnen die Fähigkeit und die Bereitschaft gegeben sein, mit anderen in Kommunikation zu treten. Dies bezieht nicht nur die verbale oder schriftliche Kommunikation, sondern auch Gestik und Mimik mit ein.

Da Sie in der Regel selbständig als Versicherungsfachmann oder Versicherungsfachfrau arbeiten, liegt es auch in Ihrem eigenen Interesse, wenn Sie die Fähigkeit haben, anderen Ihre Überzeugung in einer Angelegenheit so mitzuteilen, so dass diese ebenfalls davon überzeugt werden. Das bedeutet aber nicht, dass Sie überreden sollen, sondern lediglich beraten.

Ihre Arbeitszeiten werden sich nicht nur nach Ihren persönlichen Vorstellungen richten, sondern sind oftmals abhängig vom Kunden. Das bedeutet, dass Flexibilität ebenfalls zu Ihren Stärken gehört. Dies schließt auch mit ein, dass Ihr Einsatzort nicht zwangsläufig in direkter Nähe zu Ihrem Wohnort sein wird, da Sie als Außendienstmitarbeiter tätig sind.

Der Umgang mit Zahlen darf für Sie kein Problem darstellen, was ein fundiertes mathematisches Wissen verlangt, da Sie neben der beraterischen Aufgabe auch Büroarbeiten zu erledigen haben.
Neben den persönlichen Voraussetzungen sind für den Beruf des Versicherungsfachmannes auch fachliche Kompetenzen von Nöten. Rechtliche Grundlagen sind für Versicherungsvermittler ebenso wichtig wie Fachwissen über Vorsorgemöglichkeiten, wie zum Beispiel die gesetzliche Rentenversicherung oder eine Unfallversicherung und Kenntnisse über Sach- und Vermögensversicherungen, welche unter anderem die Haftpflichtversicherung oder die Rechtsschutzversicherung.

Alle Ihre Tätigkeitsfelder und Eigenschaften zielen auf ein kundenorientiertes Arbeiten, um Ihre Kunden stets zufrieden zu stellen.